Hans-Jürgen Mottschall

Modellbau

      Das Modell der "FRANKFURT" Typ Westindien-Stückgutfrachter der Hapag-Reederei im Maßstab,               1:100 wird  noch einmal gebaut






Mein Schiff bekommt das Stülkengeschirr

Von den 10 Schiffen wurden 3 mit Stülkengeschirr und 7 mit Bockgeschirr gebaut



Aufstellung der Spanten

 Schleifen und spachteln ist angesagt!

Verfüllung zwischen den Spanten

Trennung der Negativform 

 So entsteht letztendlich der Rumpf der "FRANKFURT"

 

Der schon einmal gefertigte Rumpf mit dem 120 to. Schwergutgeschirr

 



Dieses von mir gefertigte Schergutgeschirr 1:100 steht im Hamburger P. Tamm - Museum