Hans-Jürgen Mottschall

Modellbau

27_05_2017 OFFSHORE - TREFFEN HAMBURG


Unsere Teilnehmer und Clubmitglieder ließen auch nicht lange auf ihre Aktivitäten warten.



Ein Versorger im Rohbau!

Ein immer wieder gern gesehener Gast  Udo H. aus Berlin

Es muß nicht immer nur groß gebaut werden

Der Vorteil, der Modellbauer benötigt keine Tragehilfe!

Die Elefanten zwischen 45 Kg. u. 55 Kg. auf dem Wasser!


Es wurden sogar kleiner Maßstäbe (Maßstab 1:75) auf dem  Wasser geduldet!

v. h. "JANUS"  /  "PRIMUS"  /  "URANUS"

Das im Rohbau befindliche Modell auch 1:50 ist für den Betrachter sehr interssant, sieht er doch hier die verschiedenen Materialien und die Ferigung! 

Unser Holl. Freund Leen mit dem Superversorger 1:50 "MAERSK MASTER" um die 55 Kg.

Unser Holl. Modellbaufreund Henk Z

"MAERSK MASTER"

Der Kran der "PRIMUS" von Wolfgang S.



Unsere kl. Hafenanlage hatte doch auch seine Liebhaber

Die "JANUS" von Wolfgang S., ein hervorragendes Modell !:75. Hat auch so manchen Modellbauer die Sprache verschlagen!



Die Ankerwinde der "JANUS" steht auf dem Backdeck

Die Tuggerwinden der "JANUS" stehen auf dem Hauptdeck

Putzen u. Reinigen ist auch das A und O des Modellbauers!


Fragen und Antworten konnten vor Ort geklärt werden!


Mit großer Sicherheit werden wir auch erst in einigen Jahren das fertige Modell erleben!

Die kleine kleine Harms - Flotte. v. "JANUS" , m. "URANUS"  h. "PRIMUS"  

Liebe Teilnehmerinnen  u. Teilnehmer, wir haben 2 fantastische Tage in "Planten un Blomen" verbracht! Leider gehen solche Tage sehr schnell vorbei. Auch im nächsten Jahr werden wir wieder in dieser Anlage unsere Veranstaltungen austragen und hoffen auf euer Erscheinen!